Aktuelles

Der Osterhase ist los im Bunten Garten

von Redaktion NRW

„Meine Kinder sind schon Profis“, lacht Martin Rumpel, „sie hatten ihren Karton in zwei Minuten voll.“ Filippo (8) und Elena (10) zeigen stolz auf ihre Ausbeute.

Spannungsvolles Warten vor dem Start

Mönchengladbach. Bereits zum zweiten Mal lud der Verband kinderreicher Familien Deutschlands e.V. gemeinsam mit dem Netzwerk Bunter Garten e.V. zur Ostereiersuche in den Bunten Garten ein.

Um 16 Uhr ging es mit der Suche in einem eigens abgesteckten Beet am Spielplatz los. Schon vorher hatte sich eine lange Schlange fleißiger Ostereiersammler gebildet, die Spannung war groß. „Wir haben knapp 800 Ostereier versteckt“, verriet Dr. Elisabeth Müller, Vorsitzende des Verbands und freut sich über den regen Zulauf. Auch Bürgermeisterin Petra Heinen-Dauber schaute bei der Ostereiersuche vorbei. Während die Kinder in Fünfergruppen auf die Suche gehen, informieren sich die Eltern über die Angebote für Familien des Projekts „VIEL MEHR – Vielfalt in Mehrkindfamilien“, das im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert wird.

Filippo (8) und Elena (10) sind mit ihrer Ausbeute mehr als zufrieden. Alle Kinder dürfen ihr Körbchen noch mit Süßigkeiten auffüllen. Angesichts der Sonne müssen die Schokohasen bis zuletzt in der Kühltasche auf ihre neuen Besitzer warten.

„Wir essen aber sowieso am liebsten gekochte Eier“, findet Elena und ihr Bruder nickt zustimmend. Mit Veranstaltungen wie diesen bringt der Verband kinderreicher Familien Deutschlands e.V. Jung und Alt, Familien mit einem und vielen Kindern zusammen. „Wir finden besonders toll, dass auch die ganz Kleinen dabei sind und wirklich jedes Kind drankommt“, sagt eine Mutter, die ihrer Zweijährigen bei der Suche hilft und mit ihren Eltern gekommen ist.

Auch das anschließende Sackhüpfen und Eierlaufen macht den 200 Kindern großen Spaß. „Wir sind sehr zufrieden mit der Veranstaltung“, freut sich Dr. Elisabeth Müller, „eine ganz tolle Tradition am Ostermontag“. Zusätzlich zu den gefüllten Osterkörbchen bekommen die Besucher noch eine Einladung zum Spielplatzfest im Bunten Garten am 17. und 18. Mai 2019. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Netzwerk Bunter Garten e.V. ist die nächste große Aktion des Verbands. „Manage frei – und Du bist dabei!“ lautet das Motto, denn der Spielezirkus Bonn unterstützt das Fest in diesem Jahr mit seinem Angebot. Elena und Filippo wollen natürlich auch wiederkommen. (Fotos: Annika Kröller)

Zurück