Aktuelles

Endlich Urlaub: Angebot zur Familienerholung in NRW

von Dr. Laura Schlichting



Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat als Würdigung und Anerkennung der herausragenden Leistungen von Familien in der Zeit der Pandemie ein Programm zur Förderung von Familienurlaub in gemeinnützigen Familienferienstätten aufgelegt. Damit können interessierte Familien aus Nordrhein-Westfalen mit geringem Einkommen, insbesondere Alleinerziehende und kinderreiche Familien sowie unabhängig vom Einkommen Familien mit pflegebedürftigen Kindern oder mindestens einem Familienmitglied mit Behinderung ab sofort einen Familienurlaub buchen.

Das Förderprogramm bietet drei bis sieben Übernachtungen in einer Familienferienstätte in Nordrhein-Westfalen oder bundesweit. Inklusive sind Vollverpflegung und verschiedene familienfreundliche Angebote mit Spiel, Spaß und spannenden Erlebnissen, um jenseits des Alltags gemeinsam Zeit zu genießen.

Mehr Informationen finden Sie im Anhang oder hier: https://www.mkffi.nrw/familienzeit-nrw-urlaub-fuer-familien-nordrhein-westfalen bzw. https://www.mkffi.nrw/endlich-urlaub-zeit-und-entspannung-fuer-die-ganze-familie-familienerholung-nordrhein-westfalen

Dort finden Sie Hinweise über Ansprechpartner, Urlaubsorte und Förderberechtigungen.

Zurück