Aktuelles

Für Mehrkindfamilien in NRW am Telefon: Die Corona-Hotline!

von Dr. Laura Schlichting

 

Mönchengladbach: Der KRFD bietet in Nordrhein-Westfalen eine tägliche Corona-Hotline von 8 bis 13 Uhr an. Unter hotline@kinderreiche-familien.de sind alle Ratsuchenden beim KRFD-Team willkommen. Im persönlichen Gespräch können sich NRW-Mehrkindfamilien über alle Fragen rund um den Corona-Alltag informieren: von Familienhilfen, über den Umgang mit familiärer Quarantäne bis zu Lohnersatzleistungen und Kinderkrankentagen. „Neben diesen handfesten Fragen können sich Familien auch an uns wenden, wenn die Stimmung schief hängt und es schwerfällt, die Kräfte für das Homeschooling aufzubringen“, sagt Annika Kröller vom Beratungsteam. „Corona ist für alle Familien anstrengend und es ist nahezu unvermeidlich, dass jemandem die Decke auf den Kopf fällt und der Geduldsfaden mal reißt“, erklärt sie. Möglich wurde das Projekt durch eine Förderung des Ministeriums für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Nochmal kompakt:


-----------------------------------------------
Isabel Gronack-Walz 
Landesvorsitz Nordrhein-Westfalen 

Zurück