Aktuelles

Treffen mit dem FDP-Landtagsabgeordneten Marcel Hafke

von Florian Brich

Im November traf sich eine KRFD-Delegation in Düsseldorf mit dem Landtagsabgeordneten Marcel Hafke (FDP), um diesen über aktuelle Anliegen und Vorhaben unseres Verbandes zu informieren. Im Beisein von Referentin Petra Papst (Themen: „Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen“ sowie „Familie, Kinder und Jugend“) wurde insbesondere über mehr Wertschätzung für kinderreiche Familien und Verbesserungen der Wohnraumsituation gesprochen. In diesem Zusammenhang betonte Herr Hafke, dass es wichtig sei, das Thema „Wohnraum“ weiterhin vorzubringen und gab den Verbandsvertretern wertvolle Hinweise zum weiteren Vorgehen. Schließlich wurde auch über Verbesserungen bei Mobilitätsangeboten aus der Sicht kinderreicher Familien (Kein Geschwisterrabatt bei harter Entfernungsgrenze) diskutiert.

Im Bild (vlnr): Dr. Tobias Mühlenbruch, Dr. Elisabeth Müller, Dr. Uta Baumann-Giedziella, (alle KRFD) Marcel Hafke (MdL, FDP) und Isabel Gronack-Walz (KRFD)

Zurück