Aktuelles

Weihnachtsbaum selber schlagen am Forsthaus Londorf

von Redaktion NRW

files/vkrf/LV_NRW/Newsletter_Materialien_und_Downloads/weihnachtsbaum8021.jpg

Wer wollte nicht schon immer seinen Weihnachtsbaum selbst im Wald schlagen wie die Kinder von Bullerbü?

Am 4. Adventssonntag 13.00 - 15.00 Uhr treffen wir uns am Forsthaus Londorf und auf geht es, mit Axt und Säge bewaffnet auf echten Oldtimertraktoren in den Wald.

Anschlissend können wir uns dann am großen Lagerfeuer bei Kinderpunsch und Glühwein aufwärmen oder den Weihnachtszirkus besuchen.

Als besonderes Weihnachtspräsent schenkt Forsthaus Londorf jeder Famlie unseres Verbandes 5 Euro beim Kauf eines Weihnachtsbaumes. (Es ist nicht möglich sich das Geld auszahlen zu lassen)

Die Gutscheine gibt es für unsere Mitglieder am Meeting-Point am Lagerfeuer, wo unsere Fahne steht.

Sonntag 20.12. 2015
von 13.00- 15.00 Uhr

 

Bringt Eure Freunde mit! Es ist auch vor Ort möglich Verbandsmitglied zu werden. Anmeldung unter nrw@kinderreiche-familien.de
 
 
 
 

Anfahrt:

20.12.2015 (13:00)

Das Forsthaus Londorf liegt mitten im im Mertener Vorgebirgswald: Hungerscheuerweg Kreuzung Rüttersweg Bornheim-Rösberg / -Merten. Viele Navigationsgeräte kennen die Adresse nicht aber der Weg ist ab Rösberg gut ausgeschildert.

AUS RICHTUNG KÖLN - KOBLENZ (A61 - Abfahrt Weilerswist) Swisttal-HEIMERZHEIM / RHEINBACH: K 33 von Metternich nach Rösberg. In Rösberg links ab Richtung Merten, dem gelben Schild "Forsthaus Londorf" folgen.
AUS RICHTUNG BRÜHL / BONN: L 183 bis Merten. Am Ortsende (von Bonn aus am Ortsanfang), an der beschilderten Ampelkreuzung, dem gelben Schild "Forsthaus 4 Km" Richtung Rösberg folgen.
AUS RICHTUNG WEILERSWIST / EUSKIRCHEN: B 51 Richtung Brühl. Hinter der Eisenbahnbrücke in Weilerswist, rechts ab. Bitte dem gelben Schild "Forsthaus Londorf" folgen.

 

Zurück