Aktuelles

Wer findet die 800 Ostereier im Bunten Garten?

von Büro Mönchengladbach - MV und Redaktion BV-LV - Elisabeth Froehlich

KRFD lädt zur Ostereiersuch ein

Mönchengladbach: „Unsere Ostereiersuche im Bunten Garten hat inzwischen Tradition und ist ein toller Nachmittag für Familien“, sagt Dr. Elisabeth Müller, Vorsitzende des Verbands Kinderreicher Familien Deutschlands e.V.(KRFD) Auch in diesem Jahr lädt der KRFD wieder ein in den Bunten Garten in Mönchengladbach am Ostermontag, 22. April 2019, von 16 bis 17 Uhr; Treffpunkt ist der Spielplatz an der Bettrather Str. 89-91. Willkommen sind Jung und Alt,  Familien mit kleiner oder großer Kinderzahl. Von der Ostereiersuche in einem der größten und schönsten Parks mitten in Mönchengladbach sind jedes Jahr nicht nur die Kleinen begeistert. Während die jüngsten Familienmitglieder in einem abgesteckten Bereich bunte Ostereier und Süßes suchen, können sich die Eltern über die Angebote für Familien des Projekts „VIEL MEHR – Vielfalt in Mehrkindfamilien“, informieren, welches durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert wird.

 „Obwohl wir die Veranstaltung nicht besonders bewerben, sondern sie nur in einem kleinen Veranstaltungshinweis in der Lokalzeitung aufgetaucht ist, waren letztes Jahr so viele Kinder und Eltern da, dass innerhalb von 45 Minuten über 700 Ostereier gefunden wurden“, erzählt Müller. Auch in diesem Jahr machen zahlreiche Spenden von Firmen und Privatpersonen die Aktion möglich. „Wir freuen uns auf eine der schönsten Traditionen des Frühlings im Bunten Garten und sind gespannt, wie lange die Eiersuche bei 800 versteckten Eier in diesem Jahr dauern wird“, so Johanna Wehler vom KRFD-Team.

Zurück